Allgemeine Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen ("Bedingungen") regeln den Zugang sowie die Nutzung von Diensten der Tickaroo Webseite (die "Dienste") und jeglichen Informationen, Texten, Grafiken, Fotos oder anderen Materialien, die hochgeladen, heruntergeladen oder auf den Diensten angezeigt werden (im allgemeinen als "Inhalt" bezeichnet). Der Zugriff auf und die Nutzung der Dienste setzt das Einverständnis und die Einhaltung dieser Bedingungen voraus. Mit dem Zugriff oder der Nutzung der Dienste wird das Einverständnis mit diesen Bedingungen erklärt.

Grundbedingungen

Der Nutzer ist verantwortlich für die Nutzung des Dienstes, für jeden Inhalt, den der Nutzer mit diesem Dienst veröffentlicht und allen Konsequenzen daraus. Der Inhalt, den der Nutzer veröffentlicht, kann von jedem anderen Nutzer des Dienstes und durch Drittanbieter Software und Websites gesehen werden. Jeder sollte nur Inhalte anbieten, die er unter diesen Bedingungen bedenkenlos mit anderen teilen kann.

Was auf Tickaroo mitgeteilt wird, kann von jedem Nutzer in der ganzen Welt angesehen werden.

Die Tickaroo Services können nur dann angewandt werden, wenn der Nutzer einen verbindlichen Vertrag mit Tickaroo abgeschlossen hat und nicht nach den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland oder anderer Staaten vom Erhalt von Dienstleistungen ausgeschlossen ist. Der Nutzer kann die Tickaroo Services nur in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen, sowie allen entsprechenden lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Gesetzen, Vorschriften und Verordnungen benutzen.

Die von Tickaroo angebotenen Services werden kontinuierlich weiterentwickelt. Demzufolge können sich Form und/oder Inhalt der Services ohne vorherige Ankündigung ändern. Tickaroo behält sich vor, die Bereitstellung der Services (oder sonstige Funktionen innerhalb der Services) zeitbeschränkt oder permanent für einzelne und/oder alle Nutzer ohne Angabe von Gründen oder vorherige Ankündigung abzubrechen. Tickaroo behält sich außerdem das Recht vor, Einschränkungen der Verwendung und Lagerung nach billigem Ermessen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung vorzuschreiben.

Die Services können Werbeanzeigen beinhalten, die auf den Inhalt sowie auf die durch die Services gestellten Anfragen und andere Informationen abgezielt sein können. Die Art und das Ausmaß der Werbung in den Services sind nicht beschränkt. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass Tickaroo und seine Drittanbieter und Partnern befugt sind, Werbung auf den Services oder in Verbindung mit der Anzeige von Inhalten oder Informationen auf den Services anzubieten.

Privatsphäre

Alle Informationen, die der Nutzer Tickaroo mitteilt fallen unter unsere Datenschutzbestimmungen, welche unsere Sammlung und Verarbeitung der Informationen regeln. Der Nutzer akzeptiert die Sammlung und Verwendung (wie in den Datenschutzbestimmungen festgelegt), einschließlich dem Transfer von diesen Informationen in die BRD und/oder anderen Ländern für die Speicherung, Verarbeitung und Verwendung von Tickaroo. Um dem Nutzer den Dienst zur Verfügung zu stellen, müssen wir für Nachrichten und administrative Nachrichten mit diesem in Kontakt treten. Diese Kontaktierungen sind ein fester Teil des Services und des Tickaroo-Accounts.

Der Nutzer kann auf die meisten Mitteilungen von Tickaroo sowie auf die Tickaroo-Newsletter verzichten.

Passwörter

Der Nutzer ist selbst für den Schutz des Passwortes verantwortlich, welches er für den Zugriff und die Nutzung dieser Dienste verwendet, sowie alle damit verbundenen Aktivitäten. Wir empfehlen sichere Passwörter (Passwörter, die eine Kombination aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbolen verwenden) für den Account zu verwenden. Tickaroo kann und wird keine Haftung für Verluste oder Schäden, welche durch die Nichteinhaltung oder Nichtbeachtung resultieren, übernehmen.

Inhalt der Services

Jeder Inhalt, ob allgemein veröffentlicht oder privat übertragen, ist die alleinige Verantwortung des Erstellers des Inhalts. Tickaroo wird nicht alle auf den Services eingetragene Inhalte überwachen und kann deshalb keine Verantwortung für den Inhalt übernehmen. Die Nutzung oder das Vertrauen auf Inhalte oder Materialien auf den Services besteht auf eigene Gefahr.

Tickaroo kann die Vollständigkeit, Wahrhaftigkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit jeglicher Mitteilungen, sowie den allgemeinen Inhalt auf den Services nicht befürworten, unterstützen, repräsentieren oder garantieren. Tickaroo unterstützt keine in den Services geäußerten Meinungen. Tickaroo ist unter keinen Umständen für Inhalte jeder Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, etwaige Fehler und/oder Auslassungen im Inhalt, sowie alle, durch die Verwendung von eingetragenen, per Email geschickten oder anderweitig durch die Services zur Verfügung gestellten oder übertragenen Inhalte entstandenen Verluste oder Schäden, verantwortlich.

Die Rechte des Nutzers

Der Nutzer behält die Rechte auf alle, von ihm in den Services eingetragenen oder angezeigten Inhalte. Durch die Übermittlung, Veröffentlichung und/oder Anzeige von Inhalten in den Services räumt der Nutzer Tickaroo das nicht-exklusive, gebührenfreie, unwiderrufliche und weltweite Recht ein (einschließlich dem Recht auf Erteilung von Unterlizenzen), diese Inhalte in sämtlichen, jetzt bekannten oder später entwickelten Medien oder Vertriebsmethoden zu benutzen, zu kopieren, zu vervielfältigen, zu verarbeiten, anzupassen, zu verändern, zu veröffentlichen und zu übertragen.

Diese Lizenz bzw. dieses Recht autorisiert uns dazu, Inhalte des Nutzers im Rest der Welt verfügbar zu machen und andere das selbe tun zu lassen.

Im Hinblick auf die Lizenz bzw. dieses Recht gewährt der Nutzer Tickaroo gleichfalls unwiderruflich das Recht, alle Inhalte an Gesellschaften, Organisationen sowie Personen, die mit Tickaroo für die Syndikalisierung, Versendung, Verbreitung oder Veröffentlichung dieser Inhalte in anderen Medien und Services gemäß unseren Geschäftsbedingungen verbunden sind, weiterzugeben.

Tickaroo ermöglicht Partnern mit den Inhalten des Nutzers zu interagieren.

Die Nutzung aller durch den Nutzer beigetragenen, hochgeladenen, übertragenen oder anderweitig zur Verfügung gestellten Inhalte durch Tickaroo oder durch andere Unternehmen, Organisationen oder sonstige Partner von Tickaroo, ist ohne Anspruch auf Entschädigung für den besagten Inhalt gestattet.

Um die Übertragung, Verbreitung und/oder Anzeige von Inhalten über Computer-Netzwerke und diversen Medien zu ermöglichen, darf Tickaroo gegebenenfalls Inhalte modifizieren und/oder solche Änderungen vornehmen, die notwendig sind, um Inhalte an die Erfordernisse und Beschränkungen solcher Netzwerken, Geräte, Dienste oder Medien anzupassen.

Der Nutzer ist selbst für die Nutzung der Services und für die Inhalte, sowie für alle sich daraus ergebenden Konsequenzen verantwortlich, d.h. der Nutzer trägt auch die Verantwortung für die Nutzung seiner Inhalte durch andere Nutzer und dritte Parteien, die ein Partnerschaftsverhältnis mit Tickaroo haben. Der Nutzer stimmt der Übertragung von eigenen Inhalten durch unsere Partner zu. Der Nutzer kann dann haftbar gehalten werden, wenn er keine Befugnis vorweisen kann, bestimmte Inhalte vorzulegen.

Tickaroo bietet eine persönliche, weltweite, gebührenfreie, einseitig durch Tickaroo widerrufbare, zeitweilige nicht übertragbare und nicht exklusive Lizenz zur Nutzung der Software, die als Bestandteil der Services dem Nutzer zur Verfügung steht. Ausschließlicher Zweck dieser Lizenz ist die Unterhaltung des Nutzers durch den Zugang und Nutzung der Services gemäß der hierin genannten Bedingungen.

Die Rechte von Tickaroo

Alle Rechte, Titel und Anteile der Services (mit Ausnahme aller, vom Nutzer vorgelegten Inhalte) sind und bleiben das alleinige Eigentum und in alleiniger Inhaberschaft von Tickaroo und seinen Lizenzgebern. Die Links sind durch das Urheberrecht, Markenrecht und andere Gesetzen der BRD und anderer Länder geschützt. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen enthalten keinerlei Recht, den Tickaroo-Namen oder irgendeine der Tickaroo Marken, Logos, Domain-Namen und/oder andere charakteristische Eigenschaften zu verwenden. Alle vom Nutzer eingegebenen Rückmeldungen, Kommentare oder Vorschläge bezüglich Tickaroo oder die Services sind freiwillig und Tickaroo kann solche Rückmeldungen, Kommentare oder Vorschläge nach eigenem Ermessen sowie ohne jegliche Verpflichtung gegenüber dem Nutzer benutzen.

Einschränkungen der Inhalte und Nutzung der Services

Wir behalten uns das Recht vor (sind aber nicht dazu verpflichtet), Inhalte zu löschen oder die Verteilung zu verweigern und Mitgliedschaften zu beenden oder Nutzernamen zurückzufordern. Wir behalten uns auch das Recht auf Zugang, Lesen, Aufbewahrung und Offenlegung jeglicher Informationen vor, wenn wir Grund zur Annahme haben, dass dies notwendig ist zur (i) Einhaltung geltender Gesetze, jeglichem anwendbarem Recht, Richtlinien, gerichtlichen oder behördlichen Verfahren zu entsprechen, (ii) diese Nutzungsbedingungen, einschließlich der Untersuchung von Verletzungen dieser, durchzusetzen, (iii) Betrug, Sicherheits- und technische Probleme aufzuspüren, zu verhindern oder anderweitig zu behandeln, (iv) auf Nutzer Support Anfragen zu antworten, oder (v) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Tickaroo, seinen Nutzern und der Öffentlichkeit zu schützen.

Tickaroo wird keine persönliche Daten von Nutzern an dritte Parteien offenlegen, es sei denn in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Im Rahmen des Zugriffs und der Nutzung der Services ist Folgendes verboten: (i) Der Zugang, die Manipulation, oder die Nutzung von nicht-öffentlichen Bereichen der Services, der Tickaroo-Computersysteme oder der technischen Ablage-Systeme der Tickaroo-Anbieter, (ii) der Versuch, das Abtasten oder die Überprüfung der Anfälligkeit eines Systems oder Netzwerks, sowie der Einbruch oder die Umgehung jeglicher Sicherheits-oder Authentifizierungsmaßnahmen, (iii) der Abruf der Services oder eine Suche, sowie der Versuch, die Services abzurufen oder Suchen zu initiieren mit jeglichen Maßnahmen (automatisiert oder anderweitig), mit Ausnahme der von Tickaroo zur Verfügung gestellten und veröffentlichten Interfaces (in Übereinstimmung mit den vorliegenden AGB) , sofern nicht eine ausdrückliche Vereinbarung mit Tickaroo besteht. (Hinweis: „Crawling“ der Services ist nur in Übereinstimmung mit den Vorgaben der robots.txt Datei erlaubt. Data-Scraping der Services, das "Abkratzen" von Informationen aus dem Datenstrom zum Zwecke des Betrugs, ist ohne vorherige Zustimmung von Tickaroo ausdrücklich verboten, (iv) das Fälschen von beliebigen TCP / IP-Paket-Headers oder eines Teils der Header-Informationen einer Email oder eines Beitrags, oder die Nutzung der Services auf jedwede Weise zum Zwecke des Versands von veränderter, irreführender oder falscher Quellen-identifizierbaren Informationen oder (v) die Störung oder Unterbrechung (oder der Versuch) des Zugriffs eines Nutzers, Hosts oder Netzwerks, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, den Versand eines Virus, Überlastung, Überschwemmungen, Spamming oder Mail-Bombing der Services oder durch die Erstellung von Inhalt zum Zwecke der Störung oder der unzulässigen Belastung der Services.

Urheberrecht

Tickaroo respektiert das geistige Eigentum Anderer und erwartet, dass sich alle Nutzer der Services ebenfalls dazu verpflichten. Tickaroo wird auf gesetzmäßig und ordnungsgemäß vorgelegte Hinweise auf angebliche Verstöße gegen das Urheberrecht reagieren. Wenn der Nutzer überzeugt ist, dass seine Inhalte in einer Weise kopiert wurden, die als Verstoß gegen das Urheberrecht gelten könnte, benötigen wir die folgenden Angaben: (i) eine authentische oder elektronische Unterschrift des Inhabers des Urheberrechts oder einer Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers zu handeln, (ii) die Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werkes, das angeblich verletzt wurde, (iii) Die Identifizierung des Materials, das die angebliche Ursache der Zuwiderhandlung ist und entfernt oder unzugänglich gemacht werden soll, und die nötigen Informationen, um die Entdeckung des Materials zu ermöglichen, (iv) die Kontaktangaben des Kläger(in), einschließlich Anschrift, Telefonnummer und einer Email-Adresse, (v) eine Erklärung, in der der Kläger(in) mit gutem Gewissen bestätigt, dass die Verwendung des Materials in der beklagten Weise weder durch den Inhaber des Urheberrechts, dessen Agenten oder das Gesetz genehmigt ist und (vi) eine Erklärung, dass die Informationen in der Klageschrift richtig sind und dass der Kläger(in) berechtigt ist, im Namen des Inhaber des Urheberrecht zu handeln. Eine Falschaussage kann eine Meineidsklage zur Folge haben.

Wir behalten das Recht vor, Inhalte, die möglicherweise dem Urheberrecht verletzen, ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen zu löschen. Nach angemessener Prüfung wird Tickaroo außerdem das Nutzerkonto löschen, falls der Nutzer als Wiederholungstäter eingestuft wird. Der zuständige Bearbeiter für Meldung aller angeblichen Fälle von Urheberrechtsbruchs auf den Services kann unter der folgenden Adresse erreicht werden:

Tickaroo GmbH

Adresse: Tickaroo GmbH, Waffnergasse 8, 93047 Regensburg

Dieser Service ist verfügbar "AS-IS"

Der Zugang und die Nutzung der Dienste oder jeglichen Inhaltes erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Der Nutzer versteht und akzeptiert, dass die Dienste auf einer "WIE VORLIEGEND" und "WIE VERFÜGBAR"-Grundlage zur Verfügung gestellt werden. Ohne Einschränkung des Vorstehenden, LEHNEN Tickaroo UND DESSEN PARTNER JEGLICHE GARANTIE, AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIT, FÜR DIE GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER NICHTVERLETZUNG GEWERBLICHEN ODER GEISTIGEN EIGENTUMS AB. Wir übernehmen keine Garantie und lehnen jede Verantwortung und Haftung für die Vollständigkeit, Genauigkeit, Verfügbarkeit, Aktualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit der Dienste oder jeglichen Inhalts darauf. Tickaroo wird keine Verantwortung oder Haftung für Schäden, Datenverlust oder andere Schäden übernehmen, die aus dem Zugang des Nutzers zu oder der Nutzung der Dienste oder deren Inhalte resultieren. Der Nutzer stimmt außerdem zu, dass Tickaroo keine Verantwortung oder Haftung übernehmen wird für die Löschung oder die Störung der Speicherung oder Übertragung jeglichen Inhaltes oder die Kommunikation durch die Dienste. Wir geben keine Garantie, dass die Dienste den Anforderungen des Nutzers genügen werden oder auf einer ununterbrochenen, sicheren oder fehlerfreien Basis verfügbar sind. Kein von Tickaroo oder durch die Dienste erlangter Hinweis oder Information, unabhängig davon, ob mündlich oder schriftlich, wird eine Garantie begründen, die nicht ausdrücklich hierin gegeben wurde.

Links

Die Services können Links zu Webseiten dritter Parteien oder Ressourcen enthalten. Der Nutzer akzeptiert, dass Tickaroo keine Verantwortung für das Folgende trägt: (i) die Verfügbarkeit oder Richtigkeit solcher Webseiten oder Ressourcen oder (ii) den Inhalt, die Produkte oder die Anwendungen die durch solchen Webseiten oder Ressourcen zur Verfügung gestellt werden. Links zu solchen Webseiten oder Quellen implizieren keineswegs, dass Tickaroo solche Webseiten oder Ressourcen oder deren Inhalte, Produkte und Anwendungen, die auf bei diesen Webseiten und Quellen angeboten werden, unterstützt. Der Nutzer nimmt völlige und alleinige Verantwortung für alle, aus der Nutzung solcher Webseiten oder Ressourcen entstehenden Risiken an.

Haftungsbeschränkung

Tickaroo UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, KONZERNGESELLSCHAFTEN, FÜHRUNGSKRÄFTE, ANGESTELLTEN, VERTRETER, PARTNER ODER LIZENZGEBER SIND FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, NEBEN-, SONDER- ODER FOLGESCHÄDEN ODER FÜR SCHADENERSATZ GEMÄß DEM ÄUßERSTEN RAHMEN DER GEGEBEN GESETZE NICHT HAFTBAR, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, GEWINNVERLUSTE, DATENVERLUST, NUTZUNGSEINSCHRÄNKUNG, VERLUST VON GUTEN-WILLEN, ODER ANDERE NICHT SPEZIFIZIERBARE VERLUSTE, DIE SICH AUS (i)DEM ZUGANG ODER DER NUTZUNG DER SERVICES ODER DER UNFÄHIGKEIT, DIE SERVICES ABZURUFEN ODER ZU NUTZEN, (ii) JEGLICHEM VERHALTEN ODER INHALT DRITTER PARTEIEN AUF DEN SERVICES, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, DIFFAMIERENDES, ANSTÖSSIGES ODER ILLEGALES VERHALTEN ANDERER NUTZER ODER DRITTER PARTEIEN, (iii) JEGLICHEM, DER IN DEN SERVICES ERHALTENEN INHALTE, UND (iv) UNERLAUBTEM ZUGRIFF, NUTZUNG, ODER ÄNDERUNG VON EIGENEN ÜBERTRAGUNGEN ODER INHALTEN, OB MIT ZUSTIMMUNG, VERTRAG, AUFGRUND UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT) ODER EINER ANDEREN RECHTSGRUNDLAGE, OB Tickaroo VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE UND SELBST WENN HIERIN GENANNTE RECHTSBEHELFE IHREN MASSGEBLICHEN ZWECK NICHT ERFÜLLT HABEN, ERGEBEN.

Ausschließungen

Manche Rechtsordnungen erlauben nicht den Ausschluss bestimmter Gewährleistungen oder den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folgeschäden oder Nebenschäden. In solchen Fällen treffen die oben genannten Einschränkungen nicht zu.

Verzichtserklärung und Teilnichtigkeit

Falls Tickaroo die Rechte oder Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen nicht durchsetzen kann, wird diese Unfähigkeit nicht als Verzicht auf diese Rechte oder Bestimmungen betrachtet. Im Falle, dass eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen für ungültig oder nicht durchsetzbar gehalten wird, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen in vollem Umfang bestehen.

Zuständige Gerichtsbarkeit

Diese Nutzungsbedingungen und alle damit verbundenen Maßnahmen werden durch die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland geregelt, ohne Berücksichtigung eines möglichen Widerspruchs mit den Gesetzen des Landes des Nutzers. Der Gerichtsstand für alle, im Zusammenhang mit den Diensten entstehenden Ansprüche, rechtlichen Verfahren oder Streitigkeiten ist Regensburg in Bayern, Deutschland, und der Nutzer akzeptiert diesen Gerichtsstand und verzichtet auf Einwendungen im Hinblick auf mögliche Unzulänglichkeiten dieser Regelung.

Diese Bedingungen, die Tickaroo-Regeln und unsere Datenschutzbestimmungen sind die vollständige und ausschließliche Vereinbarung zwischen Tickaroo und dem Nutzer über die Dienste (ausgenommen Dienstleistungen, für die der Nutzer eine separate Vereinbarung mit Tickaroo explizit in Ergänzung oder anstelle dieser Nutzungsbedingungen hat), und diese Nutzungsbedingungen haben Vorrang und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen zwischen Tickaroo und Ihnen bezüglich der Dienste. Anders als Mitglieder der Gruppe von Unternehmen von denen Tickaroo die Muttergesellschaft ist, haben keine anderen Personen oder Firmen Anspruch auf diese Bedingungen.

Wir werden diese Nutzungsbedingungen möglicherweise von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die aktuellste Version wird immer unter Tickaroo.com zu finden sein. Wenn wir eine Veränderung an diesen Bedingungen vornehmen, die unserer Ansicht nach ausschlaggebend ist, werden wir den Nutzer über ein @Tickaroo-Update oder über die Emailadresse benachrichtigen, die mit dem Account des Nutzers verbunden ist.

Wenn der Nutzer weiterhin auf unsere Dienste zugreift und sie benutzt, nachdem diese Änderungen wirksam werden, erteilt er damit seine Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen.

Dieser Dienst wird betrieben und bereitgestellt von Tickaroo GmbH, Stifterstrasse 9, 93093 Donaustauf, Deutschland. Wenn der Nutzer Fragen zu diesen Bedingungen hat, bitte kontaktiere uns auf

Tickaroo Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmung beschreibt die Tickaroo Richtlinien und Verfahren zur Erfassung, Verwendung und Weitergabe von Informationen über den Nutzer. Tickaroo erhält die Informationen über unsere verschiedenen Webseiten, Mobilen Applikationen, Anwendungen, Dienste und Drittanbieter ("Dienste"), zum Beispiel wenn der Nutzer uns Informationen sendet, während er Tickaroo benutzt, Ticker sendet oder empfängt, ein Tickaroo Widget zu der Webseite hinzufügt oder auf Tickaroo mit Hilfe einer Anwendung wie Tickaroo für Mac, Tickaroo für Android zugreift. Sobald der Nutzer einen unserer Dienste verwendet, erklärt er sich mit der Erhebung, Übertragung, Veränderung, Speicherung, Offenlegung und anderer Verwendung der Informationen, wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben, einverstanden. Unabhängig davon, in welchem Land er wohnhaft ist oder die Informationen erstellt, können die Informationen von Tickaroo in der Bundesrepublik Deutschlan oder jedem anderen Land, in dem Tickaroo agiert, verwendet werden.

Fragen und Gedanken zu diese Datenschutzbestimmungen können an gesendet werden.

Sammlung und Nutzung von Informationen

Wir sammeln und benutzen Informationen des Nutzers, um den Nutzen unserer Angebote zu überprüfen, damit wir diese im Laufe der Zeit verbessern können.

Anmeldungsinformation: Um ein Tickaroo-Konto zu eröffnen, muss der Nutzer Tickaroo bestimmte persönliche Daten offenlegen, z.B. Name, Nutzername, Passwort und Email-Adresse. Einige dieser Angaben, z.B. Name und Nutzername, sind der Öffentlichkeit auf den Services zugänglich (d.h. sie erscheinen auf der Profilseite des Nutzers sowie in den Suchergebnissen). Um Zugang zu bestimmten Services zu haben, z.B. Suche, ist eine Anmeldung nicht erforderlich.

Zusätzliche Information: Zusätzliche Daten können auf der Profilseite eingegeben werden, z.B. ein Bild, wenn der Nutzer sich dazu entschließt, eines hochzuladen. Das Konto kann mit spezifischen Informationen individualisiert werden, z.B. eine Handynummer, um Tickaroo per SMS zu benutzen, oder ein Adressbuch, um Kontakte auf Tickaroo zu finden. Tickaroo ist befugt, die Kontaktdaten des Nutzers zu benutzen, um ihm Informationen bzgl. unserer Services zugehen zu lassen. Die Richtlinien zur Stornierung solcher Benachrichtigungen und Informationen können in jeder Tickaroo-Kommunikation und auf der Webseite gefunden werden. Wenn ein Nutzer Tickaroo eine Email durch die Webseite schickt, werden u.U. die Kontaktdaten und Korrespondenz des Nutzers als Datensatz gespeichert und die Email-Adresse des Nutzers und jegliche Informationen in der Nachrichten benutzt, um dem Nutzer zu antworten. Die Bereitstellung der hierin beschriebenen zusätzlicher Informationen über die bei der Registrierung erforderliche Daten hinaus ist freiwillig.

Ticker, Folgen, Listen und andere öffentliche Informationen: Unsere Dienste dienen in erster Linie dazu, dem Nutzer zu helfen, Informationen mit der Welt zu teilen. Die meisten Informationen, die der Nutzer uns übermittelt, sind solche, die wir für den Nutzer veröffentlichen sollen. Dies schließt nicht nur die vom Nutzer getickerten Nachrichten und die Metadaten der Ticker ein, sondern auch Listen, die der Nutzer erstellt, Leute, denen der Nutzer folgt, Ticker, die der Nutzer favorisiert oder kommentiert und viele andere Informationsteilchen. In der Grundeinstellung veröffentlichen wir fast alle Informationen, die der Nutzer uns sendet. Die Email-Adresse des Nutzers ist in der Grundeinstellung nicht sichtbar. Die öffentlichen Informationen des Nutzers werden unmittelbar verteilt. Zum Beispiel sind die öffentlichen Ticker des Nutzers von vielen Suchmaschinen auffindbar. Daher sollte der Nutzer mit allen Informationen vorsichtig sein, die bei Tickaroo veröffentlicht werden, nicht nur mit den Ticker Nachrichten.

Was der Nutzer auf Tickaroo mitteilt, kann unmittelbar auf der ganzen Welt gesehen werden.

Standortinformationen: Der Nutzer kann wählen, ob er seinen Standort in seinen Tickern und in seinem Profil anzeigen möchte. Falls der Nutzer beim Tickern seinen Standort mitsendet, können wir seine exakten Koordinaten nutzen, um unseren Dienst zu verbessern.

Protokolldaten: Unsere Server zeichnen automatisiert Informationen („Protokolldaten“) auf, die von der Nutzung der Dienste stammen. Protokolldaten können Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte Seiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe beinhalten. Andere Aktionen, wie Interaktionen mit unserer Website, Applikationen und Werbeanzeigen können auch in Protokolldaten enthalten sein. Falls wir die Protokolldaten nicht schon früher gelöscht haben, werden wir diese entweder löschen oder wir entfernen alle allgemeinen Account-IDs, wie Nutzernamen, vollständige IP-Adresse, oder Email-Adresse nach 18 Monaten.

Links: Tickaroo kann verfolgen, wie der Nutzer mit Links in Tickern innerhalb unserer Dienste sowie durch Weiterleitung von Tickern Dritter und Kunden umgeht. Wir machen dies, um unsere Angebote, einschließlich Werbung, zu verbessern und um Statistiken, beispielsweise, wie oft auf einen Link geklickt wurde, zu erstellen.

Cookies: Wie viele andere Webseiten benutzt Tickaroo "Cookie"-Technologie, um zusätzliche Nutzungsdaten zu sammeln und die Webseite, sowie die von Tickaroo bereitgestellten Services zu verbessern. Für viele Funktionen benötigt Tickaroo allerdings keine Cookies. Zum Beispiel, kann jeder auf Tickaroo suchen und öffentliche Nutzerprofile und -listen anschauen. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf die Computer-Festplatte des Nutzers übertragen wird. Tickaroo benutzt eine Kombination von Einmal-Cookies und Dauer-Cookies, um einen besseren Überblick über die Aktivitäten zwischen Nutzern und den Services zu bekommen und den allgemeinen Datenverkehr und die gesamte Nutzung der Services durch Nutzer überwachen zu können, sowie um die Services verbessern zu können. Cookies werden von den meisten Internet-Browsern automatisch akzeptiert. Nutzer können ihre Browseroptionen ändern, um Cookies ganz auszuschalten oder eine Eingabeaufforderung zu verlangen, bevor der Browser ein Cookie einer fremden Webseite akzeptiert.

Dienste von Drittanbietern: Tickaroo nutzt eine Vielzahl von Angeboten, welche von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden. Manche hosten unsere Blogs oder Wikis, andere, wie zum Beispiel Google Analytics, helfen uns dabei herauszufinden, wie unser Service genutzt wird. Diese Dienste können Informationen sammeln, welche Teil der vom Nutzer gesendeten Webbrowser-Anfrage sind, wie Cookies oder die IP Adresse der Webseite, die er besuchen will.

Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenweitergabe und Datenoffenlegung

Wir geben private Informationen des Nutzers nicht frei, außer in den seltenen Fällen, die hier beschrieben werden.

Zustimmung: Wir dürfen Daten des Nutzers mit seiner Zustimmung teilen oder offenlegen, z.B. wenn er ein Drittanbieterprogramm oder Applikationen nutzt, um auf seinen Tickaroo Account zuzugreifen.

Dienstanbieter: Tickaroo beschäftigt ausgewählte, vertrauenswürdige dritte Parteien, um Funktionen und Dienste in unserem Namen auszuführen. Tickaroo wird die persönlichen Daten der Nutzer mit diesen Drittparteien teilen, aber nur soweit es erforderlich ist, um diese Aufgaben zu erfüllen, und dann nur im verbindlichen, vertraglichen Einvernehmen mit diesen Datenschutzbestimmungen.

Rechtsverletzungen: Wir können die Daten des Nutzers speichern oder offenlegen, falls wir glauben, dass dies unbedingt notwendig ist, um Gesetzen, Vorschriften oder gerichtlichen Aufforderungen nachzukommen, die Sicherheit jedweder Personen zu schützen, Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme anzugehen oder die Rechte und das Eigentum von Tickaroo zu schützen.

Geschäftsübergabe: Im Rahmen einer Fusion, Akquisition, Umorganisierung oder Verkauf von Aktivposten oder im Falle eines Konkurses ist Tickaroo befugt, die persönlichen Daten der Nutzer zu verkaufen oder zu übertragen. Die Richtlinien zur Nutzung der Nutzerdaten gemäß dieser Datenschutzbestimmungen bleiben in Kraft.

Nicht-private und nicht-persönliche Daten: Tickaroo ist befugt die nicht-privaten, angesammelten oder anderenfalls nicht-persönlichen Daten der Nutzer weiterzugeben und offenzulegen, z.B. öffentliche Ticker oder die Anzahl der Nutzer, die auf einem bestimmten Link geklickt haben (auch wenn nur von einem Nutzer angeklickt wurde).

Änderung von persönlichen Daten

Registrierte Nutzer erhalten Zugriff auf Funktionen, die ihnen erlauben, die persönlichen Daten, die mit dem Nutzerkonto verbunden sind, zu ändern.

Der Nutzer kann seinen Tickaroo Account auch permanent löschen. Sobald sein Account deaktiviert wurde, ist dieser nicht mehr sichtbar auf Tickaroo.com. Für bis zu 30 Tage ist es dann möglich, seinen Account wiederherzustellen, wenn dieser versehentlich oder unrechtmäßig deaktiviert wurde. Nach 30 Tagen beginnen wir den Vorgang, seinen Account von unseren Systemen zu löschen, was bis zu einer Woche dauern kann.

Verhalten gegenüber Kindern

Die Webseite ist nicht für Personen unter 13 Jahren gedacht. Wenn Eltern oder Erziehungsberechtigte der Überzeugung sind, dass ihr Kind persönliche Daten ohne ihre Einwilligung an Tickaroo weitergegeben hat, können sie mit uns über in Verbindung treten. Tickaroo sammelt vorsätzlich keine persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Falls wir herausfinden, dass ein Kind unter 13 Jahren uns persönlichen Daten weitergegeben hat, werden wir sofort wie möglich diese Informationen entfernen und das Konto löschen.

Änderungen

Wir werden diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die aktuellste Version dieser Erklärung regelt die Nutzung der persönlichen Daten und ist stets unter www.tickaroo.com abrufbar. Falls wir wesentliche Änderungen in dieser Erklärung vornehmen, wird der Nutzer per Email darüber informiert. Mit der weiteren Nutzung unserer Dienste nach dem Inkrafttreten der Änderungen, stimmt der Nutzer den neuen Datenschutzbestimmungen zu.